AKTUELLES
18.07.2017

Wasser lässt das Proton zittern

Ein Team um IRIS Adlershof-Mitglied Prof. Thomas Elsässer berichtet im Journal Science über die direkte Aufzeichnung ultraschneller Proton­bewegungen mittels Schwingungs­spektroskopie.  Dabei konnte das Zundel-Kation als die in Wasser vorherrschende Spezies identifiziert werden. Das damit vorgestellte neue Bild der Protondynamik ist von entscheidender Bedeutung für ein Verständnis des Protonentransports und für Protonverschiebungen in biologischen Systemen.

mehr...

 

17.07.2017

Preis für gute Lehre 2016 an Professor Jürg Kramer

Der Preis für gute Lehre 2016 der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität ging an IRIS Adlershof-Mitglied Professor Jürg  Kramer. Der Preis wird seit 2009 jährlich für besondere Leistungen in der Lehre vergeben.

Wir gratulieren herzlich!


mehr...

 

13.07.2017

Richtfest für IRIS-Forschungsbau mit Regierendem Bürgermeister

Auf Einladung der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, und im Beisein des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, sowie der Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst und dem Architekten Prof. Hans Nickl von Nickl & Partner, wurde am heutigen Donnerstag, den 13. Juli, Richtfest für den von der Firma Riedel Bau errichteten neuen Forschungsbau von IRIS Adlershof gefeiert.
mehr...

07.07.2017

„Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor“ feiert fünfjähriges Bestehen

Das Exzellenzcluster "Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor“, hat am 7. Juli 2017 sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. Das Interdisziplinäre Labor ist ein Zusammenschluss aus Geistes-, Natur- und Technikwissenschaften, der Medizin und der Gestaltungsdisziplinen Design und Architektur. IRIS Adlershof, das mit vier seiner Mitglieder an der interdisziplinären Forschung des Clusters aktiv beteiligt ist, gratuliert herzlich.
mehr...

26.06.2017

Distinguished Professor Rich Spontak Gast am IRIS Adlershof

Distinguished Professor Rich Spontak vom Department of Chemical and Biomolecular Engineering der North Carolina State University besucht IRIS Adlershof vom 26. Juni  bis 27. Juli als Gastprofessor im Schwerpunktprojekt Experimentalsysteme des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung. Professor Spontaks Forschungs-schwerpunkte liegen auf den Gebieten Polymermorphologie und Phasenstabilität, multifunktionelle und nanostrukturierte Polymere, Mischungen und Netzwerke sowie der Anwendung von Mikroskopietechniken in der Polymerwissenschaft und -technik.
 

30.05.2017

Alexander von Humboldt-Professur für Arno Rauschenbeutel

Prof. Dr. Arno Rauschenbeutel forscht auf dem Gebiet der experimentellen Quantenoptik. Zu seinen bedeutendsten Arbeiten gehört die Kopplung von einzelnen Atomen und Photonen über optische Lichtleitfasern, wie sie auch in der heutigen Informationsübertragung genutzt werden. Dieser erfolgreiche Ansatz ist ein Meilenstein für die optische Quantentechnologie, die grundlegende Effekte der Quantenphysik in konkrete neue Anwendungen überführen möchte. Mit der Professur „Grundlagen der Optik und Photonik“ für Arno Rauschenbeutel soll auch der Startschuss für das „Berlin Joint Lab for Photonic Quantum Technologies“ gegeben werden.

 
 Foto: Jacqueline Godany
Das Lab wird die einzigartige Expertise in der Photonik, Optik und Mikrosystemtechnologie mit der Grundlagenforschung in der Quantenphysik auf dem Technologie- und Wissenschaftscampus Berlin-Adlershof der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) zusammenführen. .

Das Ziel ist es, in enger Kooperation zwischen dem Institut für Physik, dem IRIS Adlershof und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, vor allem dem Ferdinand-Braun-Institut, Forschung zu integrierten und praktikablen Quantensystemen voranzutreiben, die dann unmittelbar vor Ort von lokalen Hightech-Unternehmen aufgegriffen werden können. Damit positioniert sich die HU auch in Vorbereitung auf das neue EU-Milliarden-Programm Quantum Technologies als eine treibende Kraft für neue photonische Quantentechnologien.

mehr...